Wasserwandern

Zum Kärlingerhaus und Funtensee von Maria Alm

Touren-Tipps • 13. September 2019

Eine grenzüberschreitende Wasserwanderung, die im Steinernen Meer ihren Ausgang nimmt, durch die wundervolle Landschaft des Nationalparks Berchtesgaden führt, mit der Einkehr in zwei Hütten in Österreich und Deutschland lockt und dabei auch noch eine erfrischenden Abkühlung im Funtensee verspricht. Herz, was willst du mehr?

Das Schottmalhorn (2.045 m) spiegelt sich im Funtensee im Steinernen Meer, Nationalpark Berchtesgaden
Foto: mauritius images / imageBROKER / Mara Brandl
Das Schottmalhorn (2.045 m) spiegelt sich im Funtensee im Steinernen Meer, Nationalpark Berchtesgaden

Die Tour

Gleich zwei Hütten auf einer Wanderung? Diese schöne Tour zum Funtensee macht es möglich. Dabei geht es von Maria Alm am Steinernen Meer zuerst zum Riemannhaus (2.177 m) am Fuße  des Sommersteins (2.306 m) und weiter zur idylisschen Berghütte Kärlingerhaus (1.631 m) in den Berchtesgadener Alpen. 

Aufstieg

Los geht's beim Parkplatz in Sandten (1.130 m) bei Maria Alm: Von hier spaziert man in einer Stunde über einen Schotterweg bis zur Talstation der Materialseilbahn Riemannhaus. Weiter bergauf über einen Latschenhang und einen gesicherten Felssteig erreicht ihr das Riemannhaus (2.177 m), wo ihr eine kurze Pause einlegen könnt.

3D-Kartenausschnitt der Wasserwanderung zum Kärlingerhaus und Funtensee in den Berchtesgadener Alpen
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der Wasserwanderung zum Kärlingerhaus und Funtensee in den Berchtesgadener Alpen

Im Anschluss folgt ihr einfach dem Weg Nr. 410 durch das Steinerne Meer zum Salzburger Kreuz. Der Weg führt über das Baumgartl (1.788 m) auf die bayerische Seite und in den Stuhlgraben. Entlang des Weg Nr. 413 trefft ihr kurzerhand auf den Funtensee und zum nahe gelgenen Kärlingerhaus (1631 m).

Abstieg

Entlang der Aufstiegsspur.

Die Tour im Detail

Mehr zum Thema

Der Duisitzkarsee (1.650 m) in der Steiermark: ein kreisrundes Juwel inmitten der Schladminger Tauern.
Gut versteckt im Rohrmoser Obertal in der Steiermark zählt der malerisch gelegene Bergsee wohl zu den schönsten in den Schladminger Tauern. Wir stellen euch die Tour zum herrlichen Duisitzkarsee im Detail vor!

Bergwelten entdecken