Rodelbahn Brennhütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
0:45 h 1,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – 271 hm 1.170 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Die Rodelbahn der Brennhütte im Salzburger Ort Flachau bietet ein ideales Abendprogramm für all jene die nach einem Tag auf der Piste noch Kraftreserven und Lust auf ein Abenteuer haben. Nach der Einkehr in einer der urigsten Hütten in den Radstädter Tauern und einer Stärkung vor dem offenen Kamin, kann der Rodelspaß (dank Beleuchtung) zu jeder Tageszeit losgehen. 

💡

Egal ob deftig, klassisch, süße oder leichte Kost - die Brennhütte hat für jeden etwas Passendes auf der Speisekarte. Wer noch bei Tageslicht hier einkehrt, der kann von der Terrasse aus den wunderbaren Weitblick auf die umliegende Bergwelt genießen.

Anfahrt

Von Norden/Osten/Süden
Auf der A10 Tauernautobahn bis Ausfahrt Flachau, danach in südlicher Richtung auf der Flachauer Straße bis ins Ortszentrum.

Von Westen
Auf der A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wörgl-Ost, danach auf der B170 in östlicher Richtung bis Kitzbühel. Dort auf die B161 wechseln und in südlicher Richtung bis Mittersill und von dort weiter auf der B168/B311/B163 in östlicher Richtung bis Flachau fahren. Danach in südlicher Richtung auf der Flachauer Straße bis zum Liftparkplatz Achterjet.

Parkplatz

Liftparkplatz Achterjet

Rodeln • Salzburg

Rodelbahn Winklalm

Dauer
1:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3,5 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
310 hm
Rodeln • Salzburg

Biberg

Dauer
0:50 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
3,9 km
Aufstieg
8 hm
Abstieg
650 hm
Rodeln • Salzburg

Gnadenalm

Dauer
0:20 h
Länge
1,4 km
Aufstieg
140 hm
Abstieg
– – – –
Rodeln • Salzburg

Rodelbahn am Asitz

Dauer
0:10 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
2,2 km
Aufstieg
17 hm
Abstieg
273 hm
Rodeln • Bayern

Riederstein

Dauer
0:30 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
1,7 km
Aufstieg
5 hm
Abstieg
264 hm

Bergwelten entdecken