15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Tourentipp

Stadtnah: Auf das Söllereck

• 18. Februar 2021
von Robert Maruna

Großartige Feierabendtour auf den Familienberg von Bayern: das Söllereck (1.430 m). Gerade einmal 35 km von Kempten im Allgäu entfernt, bietet der Gipfel des Söllereck kurze und knackige Aufstiege entlang der Piste, um nach einem Tag im Büro noch ausreichend Frischluft zu tanken. Wir stellen euch die Tour im Detail vor. 

Panoramablick vom Gipfel des Söllereck (1.430 m) auf die Allgäuer Alpen
Foto: mauritius images / Westend61 WR / Walter G. Allgöwer
Panoramablick vom Gipfel des Söllereck (1.430 m) auf die Allgäuer Alpen
Anzeige

Die Tour

Der rasche Anstieg über die Piste Nr. 1, unterhalb der Seilbahn oder über den Winterwanderweg führt euch in knapp einer Stunde hinauf zum Berghaus Schönblick auf 1.358 m. Der kurze Abendausflug in den Allgäuer Alpen bei Oberstdorf ist allerdings nicht jeden Abend möglich, da das Skigebiet die Piste nur an bestimmten Tagen für Tourengeher freigibt. Hier findet ihr alle aktuellen Infos zum Skigebiet (Stand 18. Februar: Das Skigebiet ist geschlossen)

Aufstieg
Ausgangspunkt ist der Parkplatz der Skilifte Söllereck. Hinauf geht’s auf der Piste oder auf dem Winterwanderweg bis zum Berghaus Schönblick auf 1.400 m.

3D-Kartenausschnitt der stadtnahen Skitour auf das Söllereck bei Oberstdorf
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der stadtnahen Skitour auf das Söllereck bei Oberstdorf

Abfahrt 
Die Abfahrt führt ebenfalls über die Piste.

Die Tour im Detail

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken