Wanderung zur Kenzenhütte von Halblech

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:30 h 10,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
540 hm 80 hm 1.294 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Die Kenzenhütte liegt auf 1.294 m im Naturschutzgebiet Ammergauer Alpen und ist von Halblech bei Füssen in Bayern auf leichtem Weg gut erreichbar. 

💡

Mit dem regelmäßig verkehrenden Kenzenbus kann man in ca. 20 Minuten Auffahrt direkt zur Kenzenhütte gelangen. 

Anfahrt

Auf der A7 die Ausfahrt Füssen nehmen. Danach Richtung Füssen und Schwangau. Vorbei an Schloss Neuschwanstein und auf der B17 bis nach Halblech zum Kenzenparkplatz, wo man das Fahrzeig abstellen kann. 

Parkplatz

Kenzenparkplatz

Kenzenhütte
Hütte • Bayern

Kenzenhütte (1.300 m)

Die Kenzenhütte liegt im Naturschutzgebiet Kenzen in den bayerischen Ammergauer Alpen. Sie ist vor allem für Wanderer, Mountainbiker und Kletterer eine gern gesehene Einkehrstation und Ausgangspunkt für zahlreiche Touren durch wunderschöne Landschaften. Man kann die Hütte über den Maximiliansweg, die Via Alpina (E4) und den Wanderweg im Halblechtal erreichen. Mit Hilfe des regelmäßig verkehrenden Kenzenbuses vom Talort Halblech kann man direkt bis zur Kenzenhütte hinauffahren.  
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Bayern

Gunzesrieder Talrunde

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,2 km
Aufstieg
381 hm
Abstieg
381 hm
Wandern • Bayern

Roßhaupten

Dauer
3:36 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,5 km
Aufstieg
240 hm
Abstieg
240 hm
Wandern • Vorarlberg

Schönenbachvorsäss

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,3 km
Aufstieg
488 hm
Abstieg
488 hm
Wandern • Tirol

Faltegartenköpfl

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,5 km
Aufstieg
490 hm
Abstieg
490 hm
Wandern • Tirol

Farmkehralm

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,6 km
Aufstieg
520 hm
Abstieg
520 hm

Bergwelten entdecken