Tourentipp

Pyhrn-Priel: Rundwanderung in Oberweng

Touren-Tipps • 31. Mai 2017

Gemütliche Wanderung in der Region Pyhrn-Priel am Fuße des beeindruckenden Großen Pyhrgas. Wir stellen euch die Tour im Detail vor.

Kleiner und Großer Pyhrgas in der Region Pyhrn-Priel in Oberösterreich
Foto: mauritius images / imageBROKER / Martin Siepmann
Kleiner und Großer Pyhrgas in der Region Pyhrn-Priel in Oberösterreich

Die Tour nimmt ihren Ausgang in Spital am Pyhrn – Parkmöglichkeiten gibt es an der Kirche oder am Tenniszentrum neben den Bahngleisen. Wer mit dem Zug anreist kann auch direkt vom Bahnhof starten. Zunächst geht es unter der Eisenbrücke hindurch zum Herrgottskogel und weiter – stetig an Höhe gewinnend – über Vorleiten und Sonnleiten in Richtung Holzeralm. Den höchsten Punkt der Wanderung erreicht man mit der großen Schottergrube, von dort ist es nicht mehr weit bis zur Holzeralm.

Immer im Blick sind die Nordwände des Großen Pyhrgas (2.244 m), die sukzessive näher an den Wanderweg heranrücken. Hat man die Holzeralm erreicht, führt die Wanderung bergab in Richtung Schmeißlreith. Wer fit ist und die Tour um einen herrlichen Aussichtspunkt erweitern möchte, geht von der Holzeralm noch weiter bergauf bis zur Gowilalm. Beide Varianten treffen sich wieder am Ende des Goslitztals. Der Normalweg führt durch dieses schöne und ruhige Tal in Richtung Fahrenberg, ehe es kurz nach Goslitz um einen Bergrücken herum und einer letzten Steigung bis nach Sonnleiten wieder zurück nach Spital geht, wo man bei einem kühlen Getränk wieder zu Kräften kommen kann.

3D-Kartenausschnitt der Rundwanderung in Oberweng in der Region Pyhrn-Priel
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der Rundwanderung in Oberweng in der Region Pyhrn-Priel

Tipp

Wer nach der Wanderung noch Zeit und Muße hat, kann In den restaurierten Barockräumen des Stifts das Museum besuchen. Dort gibt es aktuell eine Ausstellung über Gerlinde Kaltenbrunner.


Die Tour im Detail

Rundwanderung im Oberweng

 

Mehr Tourentipps

Am Gipfel des Gamssteins in den Nördlichen Kalkalpen in Niederösterreich
Einsame Bergtour auf zwei famose Panoramaberge in den Nördlichen Kalkalpen an der Grenze von Niederösterreich und der Steiermark: Vom Sandgraben bei Promau auf den Gamsstein (1.770 m) und den Hochkogel (1.774 m). Wir stellen euch die Tour im Detail vor.
Cima Rocca: Blick über Gardasee und Torbole
Abwechslungsreiche Tour mit einigen Kraxelpassagen in den Gardaseebergen im Ledrotal: Hoch über dem Gardasee entlang von Relikten aus dem 1. Weltkrieg auf den Gipfel der Cima Rocca (1.089 m). Klettersteigpassagen, Dolce Vita und Geschichte – aufregender geht's kaum! Wir stellen euch die Tour im Detail vor.

Bergwelten entdecken