Mit den Kleinsten in die Natur

Kinderwandern im steirischen Ennstal

Touren-Tipps • 15. April 2016

Die Gegend rund um Schladming bietet zahlreiche Möglichkeiten, mit Kindern die Natur zu erkunden. Wir haben nützliche Tipps für einen gelungenen Ausflug.

Schladming
Landkarte Schladming

Ankommen

Mit dem Auto
Von Wien über die A2, S6 und A9 bis Liezen und auf der B320 weiter nach Schladming. Von Salzburg über die A10 bis zur Ausfahrt Radstadt und ebenfalls über die B320 nach Schladming.
 
Mit dem Zug
Mit dem Zug fährt man von Wien über Leoben rund 4 Stunden, von Salzburg dauert die Zugfahrt rund 1,5 Stunden.
 

Essen und Schlafen

Thonnerhof
Ruhig gelegener Biobauernhof mit schönem Ennstal-Panorama und eigenen Angeboten für die Kinder, von Kinderrädern bis Streichelzoo.
Vorberg 46, A-8943 Aigen im Ennstal,
Tel.: +43/3682/282 27, www.thonnerhof.at
 
Hocheggerhof
Bio- und Kinderbauernhof, inklusive Sauna mit Whirlpool für die Größeren und Spielsachen für die Kleinen. Hauptattraktion: Pferde, Ponys, Ziegen, Katzen, Kühe, Hühner und Hasen auf dem Hof .
Ahornweg 15, A-8971 Schladming-Obertal,
Tel.: +43/3687/614 09,
www.hocheggerhof.at

Hocheggerhof
Foto: Hocheggerhof
Kühe auf dem Hocheggerhof

Hüttstädterhof
Familiärer Bauernhof mit großem Spielplatz, dazu Hund Romeo, Hasen, Katzen, Ziegen und Pony Jessy.
Gatschen 9, Quilkweg,
A-8943 Aigen im Ennstal,
Tel.: +43/3682/220 28,
www.huettstaedterhof.at
 

Erleben

Abenteuerpark Gröbming
Österreichs größter Abenteuerpark: 18 Parcours, 200 Stationen, insgesamt 2.000 Meter Kletterstrecke. Ab 3 Jahren.
8962 Gröbming, Stoderstraße 114,
Tel.: +43/3685/222 45,
www.abenteuerpark.at
 
Zeitroas Ramsau
Im Heimatmuseum Ramsau lässt sich – auch spielerisch – die Vergangenheit erkunden, deshalb auch für Kinder lohnenswert.
Museum „Zeitroas“,
A-8972 Ramsau am Dachstein,
Tel.: +43/664/326 41 37, zeitroas.at

Bergwelten entdecken