16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Vinzenz Biedner Hütte

1.850 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Januar bis April
Juni bis Oktober
Dezember

Von Dezember bis Ostern und von Juni bis Oktober geöffnet, kein Ruhetag

Mobil

+43 0699 12792433

Telefon

+43 04852/69 852

Homepage

https://vinzenz-biednerhuette.naturfreunde.at

Betreiber/In

Lisa und Ludwig Neumair

Räumlichkeiten

Zimmer Matratzenlager
6 Betten 15 Schlafplätze

Details

  • Spielplatz
  • Dusche
  • Familienfreundlich
Anzeige

Lage der Hütte

Vinzenz Biedner Hütte

Am Zettersfeld am Fuß der Schobergruppe in Osttirol mit herrlichem Blick auf die Lienzer Dolomiten liegt dieser Stützpunkt, der begehrtes Ziel oder Stützpunkt für Mountainbiker, Wanderer, Bergsteiger, Skitourengeher, Alpinskifahrer, Schneeschuhwanderer und Rodler ist.

Von der Hütte aus sind u.a. Besteigungen des Schleinitz (2.905 m) oder des Hochschober (3.240 m) möglich. Mountainbiker schätzen die anspruchsvolle Tour von Lienz auf die Hütte. Alpinskifahrer finden eine direkte Zufahrt zur Piste vor, Rodler marschieren zur nächstgelegenen Strecke rund 30 Minuten.

Kürzester Weg zur Hütte

Von der Bergstation der Zettersfeld-Seibahn sind es ebenso rund 30 Minuten wie von der Talstation Faschingtalalm. Beide Startpunkte erreicht man über Lienz.

Gehzeit: 30 min

Höhenmeter: k. A. 

Alternative Routen
von Lienz zu Fuß (3:30 h).

Leben auf der Hütte

In der ganzjährig bewirtschafteten Hütte wird man mit hervorragender Osttiroler Küche verwöhnt, auch das Angebot an Getränken ist ausgezeichnet. Für Kinder gibt’s einen großen Abenteuerspielplatz. Gemütliche Stube, schöne Terrasse, draußen wie drinnen Bedienung.

Gut zu wissen

Etagenduschen, getrennte WC-Anlagen und Waschräume sind vorhanden. Gepäcktransport auf die Hütte ist möglich, der Handyempfang gut. Übernachtungen mit Hunden auf Anfrage, nur Barzahlung. Kinder bis 6 Jahre freie Übernachtung, Gepäcktransport auf die Hütte istmöglich.

Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist die Zettersfeld-Hütte in 1.815 m, die in 30 min Gehzeit zu erreichen ist. Weiters: Hochschoberhütte (2.322 m, 6 h); Lienzer Hütte (1.977 m, 4 h); Wangenitzseehütte (2.508 m, 6 h).

Gipfelbesteigungen von der Hütte aus: Schleinitz (2.905 m, 3 h); Goiselemandl (2.433 m, k. A.); Hochschober (3.240 m, k. A.); Mulleter Seichenkopf (2.916 m, k. A.); Steinermandl (2.213 m, k. A.); Sattelkopf (2.651 m, k. A.).

Anfahrt

Lienz/Talstation Zettersfeld-Seilbahn

Parkplatz

Talstation Zettersfeld-Seilbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Nächste Busstation: Lienz

Nächste Bahnstation: Lienz

 

Nach/ab Bahnhof Lienz, im Sommer weiter mit dem Taxi zur Talstation Zettersfeldbahn, im Winter fährt stündlich ein Skibus.

 

Öffi-Wanderportal "Bahn zum Berg"

Den aktuellen Fahrplan in Echtzeit für die öffentliche Anreise zur Hütte findest du hier:

https://www.bahn-zum-berg.at/schobergruppe/35-von-lienz-zur-naturfreunde-huette-vinzenz-biedner/

Bergwelten entdecken