15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Endspurt bei Red Bull Gipfelstürmer

5 Mehrtagestouren für Gipfelstürmer

• 21. August 2019
1 Min. Lesezeit

Red Bull Gipfelstürmer geht in die letzte Runde: Bis 31. August habt ihr noch die Chance mit tausenden anderen Österreichern und Österreicherinnen Höhenmeter zu sammeln und sportliche Preise zu gewinnen. Wir stellen euch fünf Mehrtagestouren vor, auf denen ihr nochmal ordentlich Meter macht.

Wildseeloder
Foto: mauritius images / Westend61 / Petra Silie
Höhenmeter sammeln bei traumhaften Ausblicken, wie hier am Wildseeloder im Pillerseetal
Anzeige
Anzeige

Endspurt bei Red Bull Gipfelstürmer: Bisher haben wir gemeinsam bereits mehr als 11 Millionen Höhenmeter gesammelt! Bis 31. August könnt ihr noch dabei sein, den Zähler nach oben treiben und sportliche Preise gewinnen. Wir stellen euch fünf Mehrtagestouren für die letzte Woche vor! 

Dir sind die Touren zu lang? Kein Problem, die meisten Weitwanderwege lassen sich auch abkürzen.

1. Vier Tage am Ötscher

Diese Tour eignet sich für die ganze Familie! In vier gemütlichen Etappen geht es vom Bahnhof Wienerbruck bis zum Erlaufsee durch das Ötschergebiet in Niederösterreich. Mehr als 1.500 Höhenmeter sammelt ihr dabei!

  • 2. Drei Tage im Pillerseetal

    In 3 Etappen führt der Weitwanderweg auf insgesamt 50 km und über 3.200 Höhenmeter aus Waidring zum Wildseeloder – und trägt daher den Spitznamen „WaiWi“. Zweimal acht und einmal vier Stunden ist man dabei unterwegs und genießt die Schönheit der Berge rund ums Pillerseetal.

  • 3. Fünf Tage am Osttiroler Jakobsweg

    Ja, auch in Osttirol gibt es einen Jakobsweg. Er umfasst 5 Etappen und führt aus dem Kärntner Drautal über Lienz entlang der Drau ins Südtiroler Pustertal. Auf den fünf technisch leichten Etappen von Nikolsdorf nach Innichen sammelt ihr stattliche 3.790 Höhenmeter. 

  • 4. Drei Tage in Vorarlberg

    Der Europäische Fernwanderweg macht auch in Vorarlberg Halt: Drei herrliche Etappen ziehen sich über 1.200 Höhenmeter durch Österreichs westlichstes Bundesland – Traumaussichten inklusive!

  • Anzeige

    5. Fünf Tage in den Schladminger Tauern

    Ausgehend von Schladming-Rohrmoos führt der Schladminger Höhenweg in fünf Tagesetappen über eine atemberaubend schöne, wilde und in weiten Teilen unberührte Berglandschaft, die vor allem durch ihren Wasserreichtum mit unzähligen kleinen und großen Seen, Wasserfällen und Bächen einzigartig ist. Wer alle Etappen durchzieht, darf sich am Ende über rund 4.500 Höhenmeter freuen!

  • Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken