Hobbyfilmer aufgepasst

Alp-Con sucht deinen Kurzfilm fürs Kino!

Aktuelles • 30. Juli 2016

Die Alp-Con CinemaTour bringt dieses Jahr die drei besten Hobby-Kurzfilme rund um das Thema Bergsport auf die große Kino-Leinwand. Also: Kamera einpacken und ab nach draußen in die Berge!

Alp-Con-Test 2016
Foto: Mauritius Images/Alaska Stock/Scott Dickerson
Mit der Kamera in den Bergen

Du möchtest beim Alp-Con-Test mitmachen?

Drehe deinen eigenen Hobby-Sportfilm zum Thema „Dein Sport, der dich in den Bergen begeistert“!

  • Länge: maximal 2 Minuten
  • Format: *.mp4 oder *.mov
  • Auflösung: mindestens 1920 x 1080 px
  • EinreichungAnmeldeformular (am Seitenende)
  • Einsendeschluss: 15. August 2016

Der Film muss ethischen und ökologischen Grundsätzen genügen. Kurzfilme, die mutwillige Zerstörung von Natur und Umwelt zeigen, werden von der Alp-Con disqualifiziert.

Alp-Con-Test 2016
Foto: Manfred Stromberg
Dein Sport-Kurzfilm im Kino: Mit etwas Glück bist du bei der Alp-Con Cinema-Tour 2016 dabei

Ablauf

Nachdem du deinen Kurzfilm eingereicht hast, werden die besten 5 Clips von Alp-Con über Facebook vorgestellt. Die drei Filme mit den meisten Likes und Shares gewinnen und werden im Rahmen der Alp-Con Cinema-Tour 2016 im Kino gezeigt.

Alle weiteren Informationen findest du hier: Alp-Con-Test – Dein eigener Sportfilm im Kino

Viel Glück!

Bergwelten entdecken