Siplinger Kopf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 2:00 h 3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
700 hm 700 hm 1.746 m

Lohnende Skitour auf den Siplinger Kopf (1.746 m) in den Allgäuer Alpen in Bayern: Von Balderschwang gesehen steht der Siplingerkopf eher unauffällig im Hintergrund, doch bietet seine Südflanke eine rassige Abfahrt ohne Flachstücke und Waldpassagen.

Wegen seiner bizarren Nagelfluhfelsen ist der Siplinger Kopf vielen Wanderern ein Begriff. Aber auch als Skitourenberg hat er einiges zu bieten. Die Aufstiegs- und Abfahrtsroute verläuft überwiegend auf mäßig steilem Gelände in südseitiger Ausrichtung.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Skitourenführer Allgäu mit Kleinwalsertal und Tannheimer Tal" von Kristian Rath, erschienen im Panico Alpinverlag.

Diese einfache Skitour eignet sich perfekt als After-Work-Tour.

Anfahrt

Von Sonthofen auf der B19 nach Fischen. Hier rechts abbiegen über den Riedbergpass nach Balderschwang Bis Wäldle etwa 1 km östlich von Balderschwang fahren.

Parkplatz

Parken in Wäldle

Skitouren • Bayern

Burstkopf

Dauer
2:15 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
6,2 km
Aufstieg
540 hm
Abstieg
540 hm

Bergwelten entdecken