Galflunalm

1.960 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis September

Von Juni bis Ende September geöffnet. Im Winter ist die Hütte geschlossen. Nur auf Anfrage und Vorreservierung.

Räumlichkeiten

Matratzenlager
23 Schlafplätze

Details

  • Dusche
  • Für Familien geeignet

Lage der Hütte

Die Galflunalm befindet sich auf 1.960 m Höhe auf der Südostseite des Venet am Eingang ins Pitztal. Der Ventet ist ein breiter Gebirgsstöcken, der zum Inntal hin steil abfällt. Auf der Sonnenseite - sprich vom Pitztal - führen zahlreiche Wege über die sanften Almwiesen zu den diversen Almen. Die Galflunalm ist eine davon und liegt noch dazu in herrlicher Aussichtslage mit einem Blick über 5 Täler und 3 Länder. Im Sommer kommen die Gäste gerne zu Fuß oder mit dem Mountainbike. Im Winter bieten die sanften Hänge ein wunderbares Schneeschuh- und Skitourengebiet. 

Auf der kleinen Hütte kann sogar übernachten werden, 23 Lagerplätze stehen dafür zur Verfügung. 

Kürzester Weg zur Alm 

Vom Parkplatz Audershof in Wenns gelangt man über die Forststraße bequem zur Alm; diese ist auf für Mountainbiker frei gegeben. 

Gehzeit: 2 h 

Höhenmeter: 690 m 

Alternative
Von Piller (Fischteich) über einen etwas steileren Steig (2 h); von Zams im Inntal aus mit der Seilbahn auf den Krahberg (2 h)

Leben auf der Alm 

Die urige Alm wird in den Sommermonaten mit viel Engagement und Liebe zum Detail bewirtschaftet. Gäste dürfen sich neben der wunderschönen Aussicht und den vielen Sonnenstunden vor allem auch auf Tiroler Schmankerln freuen, wie etwa Kaspressknödel, Tiroler Gröstl und natürlich Kaiserscharren. Besonders bliebt sind zudem die hausgemachten Kuchen, die nach der Erwanderung der Höhenwege am Grat des Venetberg oder anstrengenden Mountainbiketouren besonders gut schmecken. 

Im Winter locken zahlreiche Skitouren und Schneeschuhwanderungen in das Gebiet des Venet. Auch wenn die Hütte dann nicht geöffnet hat, so kann man sich doch an der warmen Hauswand in der Sonne die mitgebrachte Jause schmecken lassen und die Ruhe genießen. 

Gut zu wissen 

Die Galflunalm verfügt über 23 Lagerplätze. WC und Duschen vorhanden. Die urige Stube mit gemauertem Bauernofen bietet Platz für 23 Personen. 

Nachbaralmen

Larcheralm (30 min), Goglesalm (1 h), Venetalm (1 h)

Anfahrt

Autobahn von Innsbruck Richtung Westen bis zur Ausfahrt Pitztal und weiter bis nach Wenns. 

Parkplatz

Parkplatz Audershof

Die Ludwigsburger Hütte steht oberhalb von St. Leonhard im Pitztal in den Ötztaler Alpen am Westhang des nördlichen Geigenkamms. Der geradlinig von Nord nach Süd verlaufende Kamm trennt auf einer Länge von 28 Kilometern Pitz- und Ötztal. Die Hütte befindet sich knapp unterhalb der Waldgrenze auf einer Waldwiese. Sie hat einen Platz, von dem sich der gegenüberliegende Kaunergrat in seiner ganzen Pracht zeigt.  Von der Hütte können leichte Wanderungen, wie etwa auf das Lehnerjoch, und für alpine Touren in die 3000er-Region, etwa auf den Fundusfeiler, gemacht werden. Im ziehen Winter Skitourengeher, die Richtung Schafhimmel unterwegs sind, und Schneeschuhwanderer ihre Spuren zur Hütte. Familien wird ein Besuch leicht gemacht. Für sie ist der Gepäcktransport mit der Materialseilbahn kostenlos. Über den Forstweg, der kinderwagentauglich ist, schafft man den Zustieg auch mit Windel-Wanderer. Über diesen Weg fahren übrigens auch die Mountainbiker hoch.  
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Tirol

Verpeilhütte (2.025 m)

Die urige Verpeilhütte in den Ötztaler Alpen (Tirol) liegt im Kauner-Hochtal in herrlicher Lage zwischen Felsengipfeln. Eine Anreise mit dem Auto bis fast zum Hüttenstandort ist dennoch möglich, was Familien mit Kindern zugute kommt. Bergsteiger, Bergwanderer und Kletterer nutzen die Hütte als Stützpunkt – im Winter bietet sich die Umgebung für Skitouren an. Auch viele Mountainbiker finden den Weg hinauf. Die Verpeilhütte liegt an der beliebten Fernwanderroute E5 – herrliche Natur lässt sich aber schon in unmittelbarer Umgebung finden. Vor allem Kinder haben ihre Freude an den kleinen Bächen und Almen.  
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Tirol

Stabele Alm (1.908 m)

Die Stabele Alm im Ötztal steht auf 1.908 m auf einem besonders schönen Aussichtsplatz oberhalb von Längenfeld. Das Panorama auf die Ötztaler Alpen ist grandios. Die urige Alm gehört zum Gasthof Gstreinshof in Längenfeld und wird äußerst liebevoll gepflegt. Ein Ort zum Wohlfühlen, an dem man außerdem mit hervorragenden Tiroler Schmankerl verköstigt wird. 
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken