16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Skitour zur Stüdlhütte vom Lucknerhaus

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
5 km
Aufstieg
882 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.801 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Mai
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Stüdlhütte auf 2.801 m in der Glocknergruppe in Osttirol ist auch im Winter mit Skiern zugänglich. Vielfach dient der Hüttenzustieg der Besteigung des Großglockners am zweiten Tag, aber auch die Tour nur zur Hütte ist schön und die Abfahrt lohnenswert. 

💡

Die Stüdlhütte ist bekannt für ihre gute Küche. Alleine deswegen lohnt sich der Anstieg schon. Aber auch die Umgebung hier mitten in der Glocknergruppe ist grandios. 

Anfahrt

Über den Felbertauern nach Osttirol, weiter bis Huben, hier links nach Kals am Großglockner abzweigen. Im Ort rechts hinauf zum Lucknerhaus abzweigen - mautpflichtige Bergstraße. 

Parkplatz

Große Parkplätze beim Lucknerhaus

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Lienz, weiter mit dem Bus nach Kals und hinauf zum Lucknerhaus.

Bergwelten entdecken