16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zum Rotwandhaus vom Spitzingsee

Wanderung zum Rotwandhaus vom Spitzingsee

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
6,3 km
Aufstieg
640 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.737 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

In rund drei Stunden wandert man in der Alpenregion Tegernsee Schliersee in Bayern vom Südostufer des Spitzingsee zum Rotwandhaus (1.737 m). Von der aussichtsreichen Terrasse genießt man einen herrlichen Ausblick auf die Gipfelkette der Bayerischen Voralpen.
 

Wegbeschreibung
Die Tour beginnt beim Parkplatz in der Nähe der Kirche am Südostufer des Spitzingsee. Zuerst geht es ein Stück entlang der Straße, dann zweigt links der Weg (Schranke) ab. Man folgt der Beschilderung Richtung Valepp. 

Bei der Weggabelung hält man sich links und entlang der Straße geht es weiter durch den Wald. Bei der nächsten Weggabelung geht es nach rechts. Die Kehren der Straße kann man immer wieder über einen Steig abkürzen.

Wo sich der Wald lichtet, gelangt man zur Wildfeldalm und quer über den Hang erreicht man das Rotwandhaus (1.737 m). 

💡

Den romantischen Soinsee erreicht man vom Rotwandhaus in 45 Minuten (siehe Hinweisschild am Rotwandhaus).

Anfahrt

Auf der B307 nach Neuhaus, weiter nach Spitzingsee.

Parkplatz

Parkplatz in der Nähe der Kirche am Südostufer des Spitzingsees.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Schliersee. Von dort weiter mit dem Regionalbus bis nach Spitzingsee.

Bergwelten entdecken