17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zum Bergrestaurant Fluhalp von der Bergstation Blauherd

Wanderung zum Bergrestaurant Fluhalp von der Bergstation Blauherd

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
– – – –
Länge
– – – –
Aufstieg
– – – –
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
– – – –

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Hüttenzustieg
  • Bergsee am Weg
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Dank Seilbahnunterstützung schöne und leichte Wanderung zum wunderbar gelegenen Bergrestaurant Fluhalp bei Zermatt. Ausgehend von der Bergstation Blauherd wandert man im Angesicht des Matterhorns bis zur Hütte.

Wegbeschreibung
Von der Bergstation Blauherd leicht abwärts bis zum idyllischen Stellisee. Danach geht es leicht, aber ohne große Anstrengung aufwärts bis zum Bergrestaurant Fluhalp auf 2.6.06 m Höhe.

💡

Der Stellisee bietet wohl eine der schönsten Blicke auf das Matterhorn und stellt ein perfektes Fotomotiv dar.

Anfahrt

Die Anreise für Autofahrer endet in Täsch, 5 km vor Zermatt. Dann geht es weiter per Bahn-Shuttle oder per Taxi in den Kurort am Fusse des Matterhorns.

Parkplatz

In Täsch stehen diverse kostenpflichtige Tiefgaragen und offene Parkplätze zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Zermatt ist mit der Bahn gut zu erreichen und die Fahrt ist schon ein Erlebnis für sich.
Von Zermatt mit der Standseilbahn hinauf zur Stadion Sunnegga und mit der Gondelbahn weiter zur Bergstation Blauherd. Im Winter mit der Seilbahn weiter auf das Rothorn. Der Fahrplan der Bergbahnen ist zu beachte.

Bergwelten entdecken