16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Täschhütte von Ottawan

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
1:30 h
Länge
2,9 km
Aufstieg
517 hm
Abstieg
4 hm
Max. Höhe
2.701 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Einfache Wanderung mit herrlicher Aussicht in den Walliser Alpen: Der Zustieg zur Täschhütte (2.701 m) von Ottawan ist eine kurze Wanderung mit hochalpinem Panorama. Die Hütte befindet sich am Fuße einiger Viertausender und ist daher beliebter Ausgangspunkt für Hochtourengeher, die das Allalinhorn (4.027 m) oder das Täschhorn (4.491 m) besteigen wollen. Aber auch weniger ambitionierte Wanderer fühlen sich auf der sonnigen Aussichtsterrasse wohl.

💡

Rund um die Täschhütte (2.701 m) existieren fast 900 verschiedene Pflanzenarten. Sogar das unter strengem Naturschutz stehende Edelweiß ist hier anzutreffen.

Anfahrt

Von Montreux nach Martigny ins Rhonetal und bis nach Visp. Dort ins Tal nach Zermatt abbiegen und bis Täsch fahren. Im Ort nach links zur Täschalp abzweigen.

Parkplatz

Parkieren an der Täschalp.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Täsch.

Bergwelten entdecken