Tourentipp

Stadtnah: Durch die Jaunbachschlucht

Touren-Tipps • 28. Juli 2019

4,3 km von Bulle entfernt führt entlang des Jaunbachs ein schattiger Waldweg durch die gleichnamige Schlucht. Zahlreiche Holzbrücken, Tunnel und Felsgalerien machen die Wanderung zu einem Abenteuer für Groß und Klein. Wir stellen euch die stadtnahe Tour im Detail vor.

Blick über den Lac de Montsalvens während der Wanderung durch die Jaumbachschlucht
Foto: mauritius images / Prisma / Joss Fredy
Blick über den Lac de Montsalvens während der Wanderung durch die Jaumbachschlucht

Die Tour entstammt dem aktuellen Bergwelten Magazin Schweiz (August/ September 2019), jedoch findet ihr in jeder Länder-Ausgabe (ÖsterreichDeutschland und Schweiz) passende stadtnahe Themenwege. Das Magazin könnt ihr seit 18. Juli überall im Zeitschriftenhandel oder ganz bequem per Abo erstehen.

Das neue Bergwelten Magazin (August/ September 2019)
Foto: Bergwelten
Das neue Bergwelten Magazin (August/ September 2019)

Die Tour

Eine familienfreundliche und abwechslungsreiche Wanderung durch die romantische Jaunbachschlucht in den Freiburger Alpen.

Ausgangspunkt ist der Ort Broc: Von hier verläuft die Route auf einem Waldweg, entlang des Jaunbachs, zur Staumauer des Lac des Montsalvens (800 m) mit seinen fjordähnlichen Buchten. Dort angekommen eröffnet sich ein toller Blick 115 Meter tief in die Schlucht und an heißen Tagen kann man sich die Füße im Jaunbach herrlich kühlen.

Die Tour kann übrigens auch in umgekehrter Richtung begangen werden oder man verlängert den Ausflug indem man den Weg entlang des Montsalvenssees einfach weitergeht: ein 60 Meter langer Holzsteg führt zu einer malerischen Halbinsel im See.

3D-Kartenausschnitt der stadtnahen Wanderung durch die Jaunabachschlucht in Freiburg
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der stadtnahen Wanderung durch die Jaunabachschlucht in Freiburg

Die Tour im Detail

Wandern • Freiburg

Jaunbach-Schlucht

Dauer
1:10 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,5 km
Aufstieg
102 hm
Abstieg
13 hm

Mehr zum Thema

Zürich: Blick über die Stadt in die Berge
Als größte Stadt der Schweiz hat Zürich vor allem den Ruf einer Metropole – doch gleich außerhalb der Stadtgrenze warten schon die imposanten Westalpen und damit unzählige Möglichkeiten zum Wandern. Wir stellen euch 7 stadtnahe Wanderungen rund um die Großstadt vor.
Am Flimser Wasserweg
An heissen Sommertagen ist Abkühlung gefragt. Schattige Aufstiege, die grösstenteils im Wald verlaufen, Wege am Wasser und Wanderungen durch Schluchten versprechen bei hohen Temperaturen eine willkommene Erfrischung. Wo du in der Schweiz in Stadtnähe die coolsten Touren findest, erfährst du hier.
Apfelernten entlang des Apfelwegs in Südtirol
Wusstet ihr, dass 1 Liter Apfelsaft in etwa 1,4 kg Äpfel enthält? Naturtrüber Apfelsaft hilft außerdem als Wintergetränk gegen Erkältungen: Einfach naturtrüben Apfelsaft mit frisch gepressten Orangen und eventuell ein wenig Glühweingewürz vermischen und warm genießen. All das und noch vieles mehr erfahrt ihr auf dem Apfelweg im Dorf Tirol am Fuße der Texelgruppe.

Bergwelten entdecken