Anzeige

Schweinfurter Hütte - Winnebachseehütte

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
6:00 h
Länge
10,5 km
Aufstieg
840 hm
Abstieg
500 hm
Max. Höhe
2.858 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Will man höher hinaus, so ist die Wanderung von der Schweinfurter Hütte (2.028 m) auf die Winnebachseehütte (2.372 m) eine wunderbare Gelegenheit. Der Gletscher vom Zwieselbachferner in den Stubaier Alpen in Tirol bringt sogar hochalpine Gefühle auf. Zur richtigen Jahreszeit bewegt man sich allerding stets fernab vom Schnee. Nur Geröll und Steine können zu einem mühsamen Begleiter werden. Das Panorama über das Ötztal entschädigt jedoch für die Mühen.

💡

Die Tour andersherum zu planen ist nicht unbedingt empfehlenswert. Der doch recht steile Abstieg zur Winnebachseehütte durch Schutt und Geröll kann in die andere Richtung ein mehr als mühsamer Aufsieg werden.

Anfahrt

Ins Ötztal hinein, bis nach Umhausen. Von dort nach Niederthai.

Parkplatz

Parklpazu beim Sennhof Niederthai.

Bergwelten entdecken