15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Alpinisteig - Klettersteig (B)

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T4 schwierig
Dauer
8:00 h
Länge
17 km
Aufstieg
1.350 hm
Abstieg
1.350 hm
Max. Höhe
2.717 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Traumhafte Bänderroute über dem Fischleintal: „Strada degli Alpini“ – so nennen die italienischen Bergfreunde diese atemberaubende Traverse durch die Steilflanken des Elfers. Eine Straße im herkömmlichen Sinn darf man zwar beileibe nicht erwarten, doch wie kühn und dennoch komfortabel die Soldaten hier während des Ersten Weltkriegs trassiert haben, ist schon bemerkenswert. Die ausgesprengten und später gesicherten Bänder erlauben ein zügiges Vorankommen, ohne die adrenalinfördernde Ausgesetztheit vermissen zu lassen. Als echter Traumpfad zählt der Alpinisteig nicht umsonst zu den populärsten Routen seiner Art und lässt sich mit der Ferrata Roghel und der Cengia Gabriella zur Galatour rund um den Elfer verbinden.

Klettersteigpassagen bis Schwierigkeit B.

💡

Diese Tour stammt aus dem Rother Klettertsteigfürer „Dolomiten: Brenta - Gardasee" von Mark Zahel erschienen im Rother Bergverlag.
Der komplette Guide ist auch in der Rother Touren App für Android oder iPhone erhältlich.

Anfahrt

Im Pustertal bei Innichen nach Sexten abzweigen.

Parkplatz

Parkplatz Fischleinboden (1.454 m)

Bergwelten entdecken