15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Baiersbronner Seensteig - Etappe 1: Von Baiersbronn bis Mitteltal

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
14,3 km
Aufstieg
388 hm
Abstieg
367 hm
Max. Höhe
927 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Auf dem Baiersbronner Seensteig umwandert man in fünf Tagen die gesamte Gemarkung Baiersbronn im Schwarzwald in Bayern. Dabei entdeckt man die unvergleichliche Landschaft rund um Baiersbronn, wandert zu Karseen und steigt auf aussichtsreiche Gipfel. Die erste Etappe beginnt in Baiersbronn und führt in einer Schleife durch das Sankenbachtal bis nach Mittertal. 

💡

Besonders beeindruckend ist der Sankenbacher Wasserfall, der über eine 40 Meter hohe Karwandstufe stürzt, wenn man die Holzschleuse auslöst. 

Anfahrt

Von Freudenstadt über Friedrichstal nach Baiersbronn.

Parkplatz

Am Startpunkt Bahnhof Baiersbronn oder  Parkplatz Sesselbahn im Sankenbachtal, Baiersbronn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentlichen Busverkehr und S-Bahn, Haltestelle Baiersbronn Bahnhof

Bergwelten entdecken