Anzeige

Bischlinghöhe – Heinrich-Hackel-Hütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:00 h 10,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
74 hm 937 hm 1.834 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Alm- und Hüttenwanderung im Salzburger Land talwärts: Dank der von Zaglau zur Bischlinghöhe führenden Kabinenbahn bietet sich von der Bergstation eine Alm- und Hüttenwanderung auf der Südseite des Tennengebirges an, die fast nur talwärts verläuft und deshalb großen Zuspruch findet.

💡

Diese Tour stammt aus dem Rother Wanderführer „Hochkönig: Steinernes Meer - Tennengebirge - Steinberge“ von Sepp und Marc Brandl, erschienen im Rother Bergverlag. 
Der komplette Guide ist auch in der Rother Touren App für Android oder iPhone erhältlich.

Anfahrt

Zufahrt von Werfen über Pfarrwerfen und Werfenweng.

Parkplatz

Liftparkplatz in Zaglau, 971 m. Liftbetrieb: Ende Juni bis Anf. Sept. bei Schönwetter tägl. 9 bis 12 und 13 bis 16.30 Uhr, davor und danach nur an Wochenenden, Tel. +43 6466 6140. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus von Bischofshofen.

Bergwelten entdecken