16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Sustenpass - Grimselpass - Furkapass

Tourdaten

Anspruch
Dauer
6:00 h
Länge
119,2 km
Aufstieg
3.673 hm
Abstieg
3.673 hm
Max. Höhe
2.429 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Susten (2.224 m), Grimsel (2.165 m) und Furka (2.436 m) - drei imposante und landschaftlich sehr unterschiedliche Pässe, als Runde vereint zu einem absoluten Rennrad-Klassiker der Zentralschweizer Gotthard-Region. Die abwechslungsreiche Route auf den Spuren der Alpenbrevet Silbertour verlangt einiges an Beinkraft und Kondition, belohnt jedoch jeden begeisterten Rennradfahrer mit einer unvergesslichen Erinnerung. Ganz en passant durchquert man übrigens die Kantone Uri, Bern und Wallis.

💡

Radbeleuchtung nicht vergessen, damit man in den zahlreichen Tunneln gut gesehen wird. - Am besten gleich für vorne und hinten.

Anfahrt

Von Norden
Von Luzern kommend auf der A2 bis Göschenen und auf der Route 2 bis Andermatt.

Von Osten
Auf der Route 19 von Disentis über den Oberalppass nach Andermatt.

Von Süden
Vom Tessin auf der A2 durch den Gotthardtunnel nach Andermatt.

Parkplatz

Parkplatz an der Talstation der Gemsstockbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Andermatt

Bergwelten entdecken