Julius-Kugy-Dreiländerweg - Etappe 19: Resiutta - Rif. Grauzaria

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 8:00 h 21 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.790 hm 920 hm 1.730 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Salzburg

Gamskarkogel

Anspruch
T3
Länge
21,3 km
Dauer
8:00 h

Der Julius-Kugy-Dreiländerweg führt in 30 Etappen rund um die Südalpen und man durchwandert Kärnten sowie den Norden Sloweniens und Italiens. Die 19. Etappe, beginnend mit dem Talfluss, dem stetigen Anstieg zu den „verlassenen Dörfern“ und schließlich das Erreichen des Ziels Rif. Grauzaria, zeigt sich besonders abwechslungsreich.

💡

Die Infotafeln am Parkplatz in Moggio Udinese und bei den „verlassenen Dörfern“ beachten.

Öffentliche Verkehrsmittel

öffentliches Verkehrsmittel zum Etappenstart – Resiutta oder Moggio Udinese

Wandern • Tirol

Auf den Großen Kinigat

Dauer
8:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
19,7 km
Aufstieg
1.473 hm
Abstieg
1.473 hm
Wandern • Oberösterreich

Schönberg über Naglsteig

Dauer
8:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
20,4 km
Aufstieg
1.670 hm
Abstieg
1.670 hm
Wandern • Salzburg

Home of Lässig Walk

Dauer
8:20 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
20,3 km
Aufstieg
1.630 hm
Abstieg
1.630 hm

Bergwelten entdecken