Frankenweg - Abschnitt 3 - Etappe 1: Von Weismain nach Bad Staffelstein

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 7:00 h 24 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
445 hm 461 hm 523 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Auf der zweiten Etappe des 3. Abschnittes des Frankenweges wandert man von Weismain in der Region Obermain Jura im Coburger Land über den 536 m hohen Kordigast, der nördlichsten Erhebung des gesamten Jura, nach Bad Staffelstein.

💡

Einen Besuch wert ist die Basilika Vierzehnheiligen bei Bad Staffelstein: Nachdem vor mehr als 500 Jahren einem Schäfer die 14 Heiligen Nothelfer erschienen und ihm auftrugen, eine Kapelle zu erreichten, entstand daraus nach wechselvoller Geschichte durch Balthasar Neumann einer der bedeutendsten Barockbauten Bayerns. 

Anfahrt

A9 Nürnberg-Hof, Anschl. Berneck, B303, B289

Öffentliche Verkehrsmittel

Bhf Burgkunstadt, Bamberg-Kulmbach-Hof

Wandern • Bayern

Magnusweg

Dauer
7:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
24,7 km
Aufstieg
715 hm
Abstieg
715 hm

Bergwelten entdecken