17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Großer Rauher Kopf

Großer Rauher Kopf

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
6:00 h
Länge
7,9 km
Aufstieg
888 hm
Abstieg
888 hm
Max. Höhe
1.604 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Anreise

Anzeige

Als Ausläufer des Untersbergmassives bietet der Große Rauhe Kopf, 1.604 m, in den Berchtesgadener Alpen eine fantastische Rundumsicht vom Watzmann über Staufen und Zwiesel bis zum Hagengebirge. Bis auf einige Stellen im letzten Teilstück ist die Wanderung leicht, zum Schluss muss ein wenig geklettert werden.

💡

Bereits die Kastensteinerwand bietet einen tollen Blick auf den Watzmann. Hier bietet sich zudem die Kastensteinerwand-Alm zur Einkehr nach der Tour an.

Anfahrt

Von der B 20 in Bischofswiesen auf die Aschauerweiher Straße abzweigen und der Beschilderung Kastensteinerwand Alm folgen.

Parkplatz

Kastensteiner Wand oder Kiesgrube unterhalb

Bergwelten entdecken