Anzeige

Wanderung zur Langkofelhütte von der Langkofelscharte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 1:00 h 1,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – 430 hm 2.681 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Langkofelhütte am Fuße des mächtigen Langkofels in den Dolomiten in Südtirol ist unter anderem von der Langkofelscharte und der Toni-Demetz-Hütte aus relativ bequem in einer Abwärtswanderung zu erreichen. 

💡

Für den Rückweg durch das steile Langkofelkar sollte man etwas mehr Zeit einplanen, um rechtzeitig die letzte Bahn abwärts zum Sellajoch zu erreichen. 

Anfahrt

Von Innsbruck:
Zunächst auf der Brennerautobahn A13/A22 Richtung Bozen bis Ausfahrt Klausen/Gröden und weiter die SS 242 über Santa Cristina bis zum Sellajoch.

Von Lienz:
Auf der Drautal Bundesstraße B100 und der Pustertaler Staatsstraße SS 49 bis Brixen fahren und dort auf der A22 Richtung Bozen. Dann weiter, wie von Innsbruck aus beschrieben.

Mit der Seilbahn auf die Lankofelscharte.

Parkplatz

Parkplatz am Sellajoch

Bergwelten entdecken