Spitzstein von Sachrang

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS- mäßig 3:00 h 7,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
837 hm 837 hm 1.598 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Skitouren • Bayern

Wendelstein

Anspruch
WS
Länge
4,7 km
Dauer
3:00 h
Skitouren • Tirol

Rofanspitze

Anspruch
WS+
Länge
7,4 km
Dauer
3:15 h

Der Spitzstein (1.598 m) gehört zu den beliebtesten Skitouren in den Chiemgauer Alpen. Der Anstieg von Sachrang ist nicht besonders lang, die Aussicht, gerade auf die Felszacken des Kaisergebirges ist sehr beeindruckend. Zudem lädt unterwegs noch das bewirtschaftete Spitzsteinhaus für eine Einkehr ein.

💡

In Sachrang lohnt sich der Besuch des Müllner Peter Museums. Hier ist die Geschichte des Dorfes dokumentiert.

Anfahrt

Auf der Autobahn A8 München - Salzburg bis zur Ausfahrt Frasdorf. Weiter über Aschau im Chiemgau nach Sachrang.

Parkplatz

Parken am Parkplatz Schweibern am südlichen Ortsrand.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Prien am Chiemsee. Weiter mit der Chiemgaubahn nach Aschau und mit dem Bus nach Sachrang.

Spitzsteinhaus
Das Spitzsteinhaus (1.252 m) ist eine große, bewirtschaftete Berghütte im Tiroler Teil der Chiemgauer Alpen. Sie liegt rund 40 Minuten unterhalb des Spitzsteingipfels auf einem Hang und bietet einen herrlichen Rundumblick auf die Zillertaler Alpen, Kufstein, das Kaisergebirge und die Hohen Tauern. Talort ist Erl. Sie ist ein idealer Stützpunkt für Bergwanderer, Mountainbiker und Skitourengeher. Aber auch für Familien stellt die Hütte ein lohnendes Tagesausflugsziel dar. Die Hütte ist außerdem ein gut besuchter Stützpunkt auf den Weiterwanderwegen Königssee-Bodensee und Maximiliansweg, und Teil der Chiemgautour und der Via Alpina.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Tirol

Schönbichl

Dauer
3:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
5,8 km
Aufstieg
800 hm
Abstieg
800 hm
Skitouren • Tirol

Joelspitze

Dauer
2:10 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
6,7 km
Aufstieg
840 hm
Abstieg
840 hm
Skitouren • Tirol

Juifen

Dauer
3:30 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
7,7 km
Aufstieg
1.097 hm
Abstieg
1.097 hm

Bergwelten entdecken