GR20, Korsika - Etappe 5: Col de Verde - Vizzavona

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 11:00 h 32,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.100 hm 1.450 hm 1.641 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die fünfte Etappe des GR20 in Korsika ist sehr lang und zäh und führt vom Col de Verde nach Vizzavona.

💡

Wer einen Tag Pause braucht, fährt per Zug einen Tag nach Corte, der alten Hauptstadt Korsikas. Hier kann man gut essen und wieder Zivilisation schnuppern. In Corte gibt es auch einen tollen Bergsport-Shop, der wirklich alles hat. Alternativ bietet der Laden des Campingplatzes eine gar nicht schlechte Auswahl an diversen nützlichen Dingen, etwa Blasenpflaster, an. Wer nicht nach Corte will, kann die letzte Stunde statt nach Vizzavona auch nach Col de Vizzavona absteigen und dort übernachten. Man spart bei der nächsten Etappe dann eine gute halbe Stunde und ein paar Höhenmeter.

Wandern • Wallis

Lötschberg-Südrampe

Dauer
9:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
27,7 km
Aufstieg
1.012 hm
Abstieg
1.152 hm
Wandern •

Monte Astu

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,5 km
Aufstieg
1.056 hm
Abstieg
1.056 hm
Wandern • Uri

Weg der Schweiz

Dauer
10:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
31,5 km
Aufstieg
1.845 hm
Abstieg
1.835 hm

Bergwelten entdecken