15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Bergwelten bei ServusTV

TV-Tipp: Unter den Sternen - Der Bergfotograf Paul Zizka

• 25. Oktober 2019

In den dunkelsten Stunden der Nacht wagt sich Bergfotograf Paul Zizka in die Wildnis, stets auf der Suche nach sternenklarem Himmel. Seine Reise führt ihn von den kanadischen Rocky Mountains zu den wilden Dünen Namibias und bis zum unendlichen Eis Grönlands. Die atemberaubenden Bilder der preisgekrönten Dokumentation zeigt ServusTV am Montag, den 28. Oktober 2019.

Polarlichter in Grönland
Foto: Mathieu Le Lay
Polarlichter in Grönland
Anzeige

Auf der Jagd nach den Sternen

Die Bilder von Paul Zizka findet man in den renommiertesten Magazinen der Welt, seine Landschaftsaufnahmen zeigen die faszinierende Natur in all ihrer Ungezähmtheit. Egal, ob auf den Gipfeln der kanadischen Rocky Mountains, über das unendliche Eis Grönlands bis zu den wilden Dünen Namibias – Zizka ist getrieben von seiner Entdeckerlust und der Suche nach dem besten Motiv.

Eine Szene fasziniert ihn dabei an jedem Ort am meisten: der klare Blick auf den leuchtenden Sternenhimmel. Die mehrfach ausgezeichnete Dokumentation begleitet Paul Zizka auf seinen Reisen zu atemberaubenden Landschaften und natürlich auch seinem Ankerpunkt – dem Ferienort Banff in der kanadischen Provinz Alberta.

Wenn der preisgekrönte kanadische Fotograf Paul Zizka die Schönheit der Natur ablichtet, entstehen spektakuläre Bilder.

Den speziellen Blick für Wunder

Mathieu Le Lay, seit 2008 Regisseur, über die Dreharbeiten: „Als ich Paul 2016 kontaktierte, war er sofort begeistert von der Idee, gemeinsam einen Film zu machen. Es war mir wichtig, seine Leidenschaft für die Fotografie, im speziellen für die Astro-Fotografie, in diesem Film rüberzubringen. Die große Herausforderung bestand darin, dass wir teilweise im Dunkeln drehen mussten. Paul hat dieses spezielle Auge für sogenannte ,Wunder‘ und er hat ein absolutes Abenteuer-Gen in sich!“

Paul Zizka ist ein produktiver Abenteurer, seine Erkundungen führten ihn auf alle sieben Kontinente sowie in alle kanadischen Provinzen. Auf der Jagd nach den spektakulärsten Fotomotiven hat er Island zu Fuß durchquert, genauso wie die Südinsel Neuseelands. Außerdem war er in der Antarktis, in Norwegen, Spitzbergen, Nepal, Grönland, in der Karibik, Französisch-Polynesien, Namibia, auf den Färöer Inseln, den Baffin-Inseln sowie im Torngat-Gebirge an der Nordostküste der Labrador-Halbinsel in Kanada.

TV-Tipp

ServusTV zeigt die Dokumentation „Unter den Sternen - Der Bergfotograf Paul Zizka“ am Montag, den 28. Oktober 2019, um 20:15 Uhr in Österreich und um 21:15 Uhr in Deutschland.

Fotografieren lernen wie der Profi

Wie gelingen spektakuläre Vollmond-Aufnahmen? Brauche ich ein Stativ? Diese und viele weitere Fragen zum Thema Outdoor-Fotografie haben unsere Experten für euch beantwortet. Hier könnt ihr euch ein paar Tipps holen:

  • Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken