Romediusweg, Etappe 10: Von Völlan bis Unsere Liebe Frau im Walde

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:30 h 11,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
881 hm 220 hm 1.521 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Auf der 10. Etappe des Romedius-Pilgerweges überschreitet man das Gampenjoch (1.518 m) und macht Rast  im Wallfahrtsort „Unsere Liebe Frau im Walde“. Er ist seit dem 11. Jhd. ein beliebter Wallfahrtsort. Der Gampenpass zählte zu den bedeutendsten Übergängen der Alpen; ihn benutzen Pilger, Reisende, Salzhändler und Kreuzfahrer.

💡

 Es gibt Orte, die man stets in sein Abendgebet einschließen sollte - und unsere Liebe Frau im Walde gehört dazu. Das bildhübsche Dörflein ist wohl die älteste Siedlung im Gebiet von Deutschnonsberg. Bereits im Jahr 1194 betreute ein Kloster ein kleines Hospiz für Reisende über den Gampenpass. Sehenswert sind vor allem die geschnitzten Barockaltäre, die auf dem prachtvollen Hochaltar der gotischen Kirche ihren Platz finden. Die Kirche selbst wurde im 15. Jahrhundert erbaut und enthält außerdem noch einen verglasten Rokokoschrein mit dem Gnadenbild Maria mit dem Kinde.

Wandern • Trentino-Südtirol

Öbersthöfe

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,9 km
Aufstieg
908 hm
Abstieg
908 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Peitlerkofel

Dauer
5:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,9 km
Aufstieg
983 hm
Abstieg
983 hm

Bergwelten entdecken