Napf von Bramboden

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:15 h 7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
449 hm 100 hm 1.408 m

Aus der Ferne wirkt der Napf (1.408 m) an der Grenze von Bern und Luzern wie ein unscheinbarer Hügel. Dennoch bietet sich am Gipfel dieses sternenförmig mit Wanderwegen erschlossenen Berges ein traumhafter Ausblick. Die familientaugliche Wanderung von Bramboden eröffnet faszinierende Einblicke in die Hügelwelt des Entlebuchs und des Emmentals.

💡

Zu einem einzigartigen Erlebnis wird die Tour mit einer Übernachtung im komfortablen Berghotel Napf, von wo aus man das tolle Panorama bei Sonnenuntergang genießen kann.

Bergwelten entdecken