10-Mühlen-Wanderweg um Reichenthal

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
4:00 h 12,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
150 hm 160 hm 695 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Im Mühlviertel um den Ort Reichenthal in Oberösterreich beginnt eine wunderbare etwa 15 km lange Wanderung, bzw. Nordic Walking Strecke, welche an 10 schön erhaltenen Mühlen der Region vorbeigeht. Sanft über Felder, Wiesen und Wälder passiert diese Runde sogar den Grenzberg Polední vrch (719 m), sowie einige Einkehrmöglichkeiten unterwegs.

Anfahrt

Anreise über Freistadt:

Von der Westautobahn A1 in Linz auf die Mühlkreisautobahn A7 Richtung Linz - Prag - Freistadt abbiegen. Nach der Autobahnabfahrt Unterweitersdorf links auf die B310 abbiegen. Im Ortsgebiet Feistadt links auf die Bundesstraße B38 in Richtung Bad Leonfelden abbiegen, nach ca. 8 km (Kreuzung Waldburg/Reichenthal) rechts nach Reichenthal abbiegen. Nach ca. 5 km Ankunft in Reichenthal.

Anreise über Hellmonsödt:

Von der Westautobahn A1 in Linz auf die Mühlkreisautobahn A7 Richtung Linz - Prag - Freistadt abbiegen. In Linz nach der Donaubrücke in Richtung Bad Leonfelden (B126) abbiegen. Entlang des Haselgrabens bis nach Hellmonsödt (Glasau) fahren. In der Glasau rechts Richtung Reichenau abbiegen, in Reichenau links Richtung Schenkenfelden abbiegen. Ca. 1 km nach Schenkenfelden rechts abbiegen auf die Bundesstraße B38, nach ca. 200 m links abbiegen Richtung Reichenthal. Nach ca. 2 km Ankunft in Reichenthal.
 

Bergwelten entdecken