15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Um den Templiner Stadtsee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
9,8 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
62 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Rundtour
Anzeige

Templin liegt in der Uckermark im nördlichen Teil Brandenburgs. Der Ort ist umgeben von einer wunderschönen Seenlandschaft. Der Ort selbst besitzt mit seiner Stadtmauer mittelalterliches Flair.

💡

Vor langer Zeit gab es eine Fährverbindung am See. Davon zeugt noch das Hotel & Restaurant Fährkrug am Ende des Bruchsees. Seit dem 17. Jahrhundert existiert die Fährverbindung nicht mehr. Auf der Tour gibt es mehrere schöne Einkehr- und Bademöglichkeiten.

 

Anfahrt

Mit dem Auto über die B96 und B109, sowie über die Landstraße L100.

Parkplatz

Parkplatz am Multikulturellen Centrum (MKC) oder am Strandbad an der Prenzlauer Allee

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug (RB 12) nach Templin Stadt oder mit dem Bus Linie 503 bzw. 504 bis zur Haltestelle Templin Stadtbad.

Bergwelten entdecken