16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige
Gratis, aber nicht umsonst

5 spannende Bergdokus im kostenlosen Stream

1. August 2021
von Daniel Kubera

Bilder sagen mehr als tausend Worte – besonders wenn es sich um Bewegtbilder handelt. Wir stellen euch fünf spannende Dokumentationen rund ums Thema Bergsteigen vor, die ihr kostenlos streamen könnt. Viel Spaß und Film ab!

Andrzej Bargiel in La Grave beim Bergsteigen
Foto: Kin Marcin / Red Bull Content Pool
Andrzej Bargiel beim Training für seinen „Impossible Descent“
Anzeige

Cerro Torre

Wie ein Schneeball in der Hölle

Im wilden Patagonien machen sich (der mittlerweile leider verstorbene) David Lama und sein Kletterpartner Peter Ortner auf, die berüchtigte Südostkante des legendären Cerro Torre im Freeclimbing-Stil zu erklimmen. Die Route galt einst als die schwierigste der Welt.

  • Länge: 99 Minuten
  • IMDb Rating: 7,1
  • Produktionsjahr: 2013
  • Link zur Doku: Jetzt anschauen!

K2: The Impossible Descent

Andrzej Bargiel's Reise zum K2

Andrzej Bargiel hat am 22. Juli 2018 nicht nur den Gipfel des 8.611 m hohen K2 erreicht – nein, er stieg dort oben auch noch in seine Skibindungen, um Geschichte zu schreiben. Erlebe die unglaubliche Expedition des Skibergsteigers und seine Abfahrt vom K2.

  • Länge: 66 Minuten
  • IMDb Rating: 8,2
  • Produktionsjahr: 2020
  • Link zur Doku: Jetzt anschauen!

Valley Uprising

Grenzenlose Kletteraction

„Valley Uprising“ erzählt mit Liebe zum Detail die Geschichte der kühnen Klettertradition im Yosemite-Nationalpark. Dabei kommen drei Generationen von Kletterern zu Wort. Mit dabei Ikonen wie: Alex Honnold, Royal Robbins oder Lynn Hill.

  • Länge: 99 Minuten
  • IMDb Rating: 8,1
  • Produktionsjahr: 2014
  • Link zur Doku: Jetzt anschauen!

Aconcagua: A New Chance

Wage es zu träumen

Begleite Ultra-Marathon-Athletin Fernanda Maciel bei ihrem Versuch, als erste Frau der Welt den höchsten Berg außerhalb Asiens – den 6.961 Meter hohen Aconcagua – an nur einem Tag zu besteigen und wieder unten anzukommen.

  • Länge: 46 Minuten
  • IMDb Rating: 8,0
  • Produktionsjahr: 2016
  • Link zur Doku: Jetzt anschauen!

Mount St. Elias

Die längste Skiabfahrt aller Zeiten

Der nordamerikanische Mount Saint Elias wird auch „The Man Eater“ genannt. Er schreckt Bergsteiger mit seinem angsteinflößenden Gipfel und schlechtem Wetter ab. Und trotzdem wagen drei der weltbesten Skibergsteiger den Versuch, dieses unnahbare Ungetüm mit Ski zu befahren.

  • Länge: 100 Minuten
  • IMDb Rating: 7,3
  • Produktionsjahr: 2009
  • Link zur Doku: Jetzt anschauen!
Abo-Angebot

Wenn die Wildnis ruft

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Praktischer Wanderrucksack von Gregory als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken