Neuenbürg – Schwanner Warte – Dobel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:30 h 12,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
377 hm 20 hm 720 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Von der Schlossstadt Neuenbürg im Enztal führt der Westweg auf die aussichtsreichen Nordschwarzwaldhöhen. Vom Höhen-Kurort Dobel zwischen Enz, Eyach und Alb fährt der Bus zurück nach Neuenbürg.

💡

Die Schwanner Warte zählt zu den besten Aussichtspunkten am Nordrand des Schwarzwalds, an Mittsommer leuchtet hier das Sonnwendfeuer des Schwarzwaldvereins in die Täler. Der Aussichtsturm bietet einen einmaligen Blick über die Nordschwarzwaldvorberge hinweg auf den Kraichgau, zum Stromberg und zum Odenwald sowie über die Oberrheinebene hinweg zum Pfälzerwald und zu den Vogesen.

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer Schwarzwald Nord von Elke Haan. 

Anfahrt

Von Karlsruhe über die A8 nach Pforzheim, weiter nach Neuenbürg, Markt (323 m).

Parkplatz

Neuenbürg, Markt (323 m), dort Bushaltestelle; alternativ Bahnhof Neuenbürg. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Pforzheim.Vom Haupt­bahnhof Pforzheim weiter mit Zug oder Bus nach Neuenbürg.

Wandern • Baden-Württemberg

Pforzheim – Neuenbürg

Dauer
3:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,7 km
Aufstieg
229 hm
Abstieg
170 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Besenfeld – Poppeltal

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,2 km
Aufstieg
236 hm
Abstieg
236 hm

Bergwelten entdecken