Gernsbacher Runde - Etappe 1: Gernsbach nach Loffenau und Obertsrot

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:15 h 22,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
649 hm 619 hm 659 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Der Premiumwanderweg Gernsbacher Runde erschließt aussichtsreiche Höhen und idyllische Bachtäler rund um die Fachwerkstadt im Murgtal. Die erste Etappe verläuft östlich der Murg durch das Laufbachtal nach Loffenau und zu den Rockertfelsen.

Insgesamt eine lohnende Wanderung in Baden-Württemberg, die aus bequemen, wechselnden Forst-, Wald- und Wiesenwegen sowie Pfaden mit zum Teil steilen Anstiegen besteht.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Schwarzwald Nord“, von Elke Haan.

Als Wappensymbol der Grafen von Eberstein hat die Rose fast 1000 Jahre überdauert und findet sich in mehreren Stadt- und Gemeindewappen der Region wieder.

Sehr sehenswert im Erholungsort Loffenau sind die spätgotischen Fresken in der Heilig-Kreuz-Kiche.

Namensgeberin der Elsbeethhütte ist eine Gräfin von Eberstein, die als „Rockertweibel“ bis heute hier umgeht, mit einer Suppenkelle in der Hand und Erde in den Schuhen, in der Abenddämmerung nach Männern Ausschau hält und, so sie einen Armen findet, ihm auf den Rücken springt.

Anfahrt

Laufbach (156 m) liegt am Nordrand des Stadtgebiets von Gernsbach an der Grenze zum Stadtteil Hörden von Gaggenau. Der Wanderparkplatz und Wanderportal an der Baccarat-Straße im Norden von Gernsbach.

Parkplatz

Wanderparkplatz an der Baccarat-Straße im Norden von Gernsbach.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bahnhof Gernsbach liegt 10 Gehminuten entfernt.

Bergwelten entdecken