BIKE TRAIL TIROL Etappe 31: St. Anton-Steeg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 3:30 h 35 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.880 hm 2.190 hm 1.839 m

Fast nur auf Asphaltwegen fährt man auf dieser Etappe des BIKE TRAIL TIROL und überwindet dabei 350 Hm auf dem Weg von St.Anton nach Steeg. Die höchste Steigung auf den Arlbergpass gilt es gleich anfangs zu bewältigen, danach genießt man eine Tour mit einem großartigen Panorama und immer wieder neuen Einblicken.

Man passiert den vorhistorischen Flexenpass und das touristisch sehr beliebte Örtchen Lech bevor man wieder hinunter rollt nach Steeg, welches nach einem Flussübergang benannt wurde. 
Für Biker ist diese Asphaltstraße die einzige Option, von Steeg führt dann der Lechtal Radweg weiter nach Reutte oder Tannheim.

 

💡

Da diese Etappe teilweise durch Lawinengalerien verläuft ist eine Beleuchtung notwendig.

Steeg ist ein beliebter Tourismusort und bietet daher für alle, die sich stärken oder gar nächtigen wollen, einige Optionen.

Mountainbike • Vorarlberg

Radweg Bregenzerwald

Dauer
4:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
40,2 km
Aufstieg
190 hm
Abstieg
570 hm
Mountainbike • Tirol

Rofenhöfe

Dauer
4:45 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
43 km
Aufstieg
1.650 hm
Abstieg
1.660 hm
Mountainbike • Tirol

Elmen - Hahntennjoch

Dauer
2:30 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
14,8 km
Aufstieg
1.109 hm
Abstieg
192 hm
Mountainbike • St. Gallen

Pizol Challenge Bike

Dauer
3:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
21 km
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
1.100 hm

Bergwelten entdecken