Gohrisch – Pfaffenstein – Königstein

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:30 h 12,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
443 hm 443 hm 416 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Der aussichtsreiche Tafelberg Pfaffenstein mit der Felsnadel Barbarine ist ein Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz, auf der gegenüberliegenden Seite des Elbtals erhebt sich der Lilienstein, der „König der Steine“ der Sächsischen Schweiz. - Abwechslungsreiche Rundwanderung im Elbsandsteingebirge.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Sächsische Schweiz - Elbsandsteingebirge“ von Bernhard Pollmann.

Die Pension Bomatscher in Königstein ist ein idealer und gemütlicher Ausgangspunkt für weitere Wanderungen und Ausflüge im Elbsandsteingebirge.

Anfahrt

Kurort Gohrisch (318 m). Der Einstieg in den Malerweg befindet sich am westlichen Ortsrand an der Pfaffensteiner Straße (Durchgangsstraße) nahe des Hotels Margaretenhof.

Parkplatz

Parkplatz in Gohrisch am Ausgangspunkt der Tour.

Bergwelten entdecken