15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Gravel-Bike: Andelsbuch - Schetteregg Runde

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S2 anspruchsvoll
Dauer
2:25 h
Länge
23,6 km
Aufstieg
587 hm
Abstieg
587 hm
Max. Höhe
1.097 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Rund drei Stunden sollte man für diese Gravel-Bike-Runde im Bregenzerwald in Vorarlberg einplanen. Gemütlich startet man in Andelsbuch und radelt – vorbei an schönen, alten Bauernhäusern – bis nach Egg und von dort in einer Runde über  Schetteregg, Einkehrmöglichkeiten, wieder zurück nach Egg und Andelsbuch. 

💡

Wer möchte, kann die Tour auch über Wüstevorsäß, Rehenbergvorsäß und Hammeratsbergvorsäß verlängern. Eine willkommene Einkehrmöglichkeit etwa bei der Hälfte der Tour bietet der Schetteregger Hof, aber auch das Fuchsegg oder das s’Amagmach.

Anfahrt

Aus dem Norden über die deutschen Autobahnen: 

  • Stuttgart-Ulm-Lindau-Bregenz-Andelsbuch im Bregenzerwald
  • München-Memmingen-Lindau-Bregenz-Andelsbuch im Bregenzerwald

Aus dem Westen über die Schweizer Autobahn(Benützung gebührenpflichtig, Jahresvignette):

  • via Zürich-St. Gallen-St. Margrethen-Höchst-Dornbirn-Andelsbuch im Bregenzerwald

Aus dem Süden:

  • Brenner-Autobahn – Innsbruck – Arlbergpass – Lech – Warth (Lech-Warth: Wintersperre)-Andelsbuch
  • Arlberg Straßentunnel – Bludenz – Großes Walsertal – Andelsbuch im Bregenzerwald
  • Arlberg Straßentunnel – Feldkirch – Dornbirn – Andelsbuch im Bregenzerwald
  • Como – San Bernardino – Chur – St. Margrethen – Andelsbuch im Bregenzerwald

Aus dem Osten:

  • Innsbruck – Arlbergpass – Lech – Warth (Lech-Warth: Wintersperre) -Andelsbuch im Bregenzerwald
  • Arlberg Straßentunnel – Bludenz – Großes Walsertal – Andelsbuch im Bregenzerwald
  • Arlberg Straßentunnel – Feldkirch – Dornbirn – Andelsbuch im Bregenzerwald

Parkplatz

Kleiner Parkplatz gegenüber dem Gemeindeamt Andelsbuch bei der Bushaltestelle.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Österreich: Mehrere Züge täglich, auch Autoreise- und Nachtzüge, verbinden Ost- und Südösterreich mit Vorarlberg. Details siehe Österreichische Bundesbahnen

Von Deutschland: Über Lindau – Bregenz oder Oberstaufen, Deutsche Bahn.

Dann weiter mit dem Fahrradbus;  den Busplan findet man unter: www.bregenzerwald.at/thema/sommer-aktivitaeten/mountainbike/ 

Bergwelten entdecken