Linum – Hakenberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:30 h 17,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
14 hm 14 hm 45 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour

Vom Storchendorf zur Siegessäule: Die Linumer Teiche sind einer der größten Binnenrastplätze von Zugvögeln in Europa. Von der Teichelandschaft am Storchendorf geht es zur Siegessäule auf dem Hakenberg, die Aussichtsgalerie bietet ein einzigartiges Panorama der Vogelschutzlandschaft am Alten Rhein. - Abwechslungsreiche und kurzweilige Wanderung in Berlin-Brandenburg.
 

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Berlin - Brandenburg“ von Bernhard Pollmann.

Die berühmteste Tochter von Linum ist die Dichterin Luise Hensel (1798–1876), in die wegen ihrer unsterblichen religiösen Verse viele Romantiker verliebt waren. Ihr bekanntestes Gedicht ist, wie die Informationstafel an der Kirche berichtet, das Nachtgebet „Müde bin ich, geh’ zur Ruh’ ...“; ihr Onkel Felix Mendelssohn-Bartholdy hat es vertont.

Anfahrt

Auf der A24 von Hamburg oder über die A10 von Berlin kommend, die Ausfahrt Ausfahrt 25-Kremmen nehmen und über die L170, L162 und L16 nach Fehrbellin zur Kirche (42 m) an der Nauener Straße im Ortsteil Linum.

Wandern • Brandenburg

Stiernseerundweg

Dauer
5:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
16,8 km
Aufstieg
40 hm
Abstieg
40 hm

Bergwelten entdecken