16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Westruper Heide – Halterner See

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:45 h
Länge
7,1 km
Aufstieg
12 hm
Abstieg
12 hm
Max. Höhe
48 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Diese landschaftlich ausgezeichnete Heide- und Waldwanderung im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland in Nordrhein-Westfalen führt durch die Westruper Heide zum Halterner Stausee und berührt zuletzt die Wacholderdüne mit ihren mehr als 300 bis zu 5 m hohen Wacholdern.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Ruhrgebiet“ von Bernhard Pollmann.

Am Schönsten ist die Tour zur Zeit der Heideblüte in den Monaten August und September. Es werden dann auch Führungen angeboten und alle zwei Jahre gibt es im August ein großes Heidefest. 

Anfahrt

Anfahrt A 43 Ruhrgebiet – Münster; Ausfahrt Haltern und auf die B 58 via Haltern; an der Ampelkreuzung im Wald hinter Haltern rechts via Flaesheim abbiegen und den zweiten Parkplatz (den größeren) nehmen.

Parkplatz

Parkplatz Westruper Heide an der Landstraße („Flaesheimer Damm“) von Flaesheim zum Halterner Stausee.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestellen an der Route am Seehof, in Westrup und am Haus Niemen. Der nächste Bahnhof befindet sich in Haltern.

Bergwelten entdecken