Mülheim – Zoo Duisburg – Neuenkamp

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:30 h 20,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
41 hm 85 hm 87 m

Hügelige Wald- und Aussichtswanderung in Nordrhein-Westfalen: Von Mülheim führt die nördlichste Etappe des Ruhrhöhenwegs durch den Broich-Speldorfer Wald und den Duisburger Stadtwald zum Duisburger Zoo. Am Kaiserberg neben dem Zoo endet der Wald, und wer die Mündung der Ruhr erleben will, folgt dem Ruhrdeich flussabwärts zur Monumentalstele „Rheinorange“ an der Mündung in den Rhein.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Ruhrgebiet“ von Bernhard Pollmann.

Ein ausgiebiger Besuch des Duisburger Zoos ist auf dieser Tour ein unbedingtes MUSS. Highlights sind das Koalahaus, das Delfinarium und der Chinagarten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Markenstraße an der Kölner Straße (B 1) in Mülheim an der Ruhr nahe der Abzweigung der Markenstraße.

Bergwelten entdecken