Spanischer Jakobsweg - Der Aragonische Weg - Etappe 4: Puente la Reina de Jaca – Artieda

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:30 h 19,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
111 hm 173 hm 360 m

Auf der 4. Etappe des Spanischen Jakobswegs von Puente la Reina de Jaca nach Artieda darf gebummelt werden. Die einfache Wanderung in Aragonien sorgt für eine gute Regeneration und bietet viel Sehenswertes.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Jakobsweg Spanien“ von Klaus Harnach.

Unbedingt ausreichend Trinken mitnehmen, da es unterwegs nicht viel Wasser gibt.

Anfahrt

Von Huesca über die N-132 und die N-240 nach Puente la Reina de Jaca.

Parkplatz

Parken in Puente la Reina de Jaca.

Bergwelten entdecken