Wanderung zur Hintereggalm von der Hirzer-Seilbahn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:45 h 2,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
60 hm 80 hm 2.028 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Die Hintereggalm (1.990 m) liegt in den Sarntaler Alpen oberhalb von Meran in Südtirol. Die gemütliche Alm kann auf einfachem Weg von der Bergstation der Hirzer-Seilbahn erreicht werden und ist deshalb vor allem bei Familien und Wanderern sehr beliebt.

💡

Die Wanderung zur Hintereggalm (1.990 m) kann man zu einer schönen Almenrunde ausbauen. Man wandert weiter zur Mahdalm und steigt dann nach rechts an. Der Almenweg führt zur Tallner Alm und zurück zur Hirzer Hütte, von der es nicht mehr weit zur Bergstation der Seilbahn ist.

Anfahrt

Auf der Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Sterzing. Weiter auf der Straße über den Jaufenpass ins Passeiertal. Von St. Leonhard in Richtung Meran bis zur Talstation in Saltaus.

Parkplatz

Talstation der Hirzer-Seilbahn in Saltaus.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Meran und mit dem Bus Linie 240 in Richtung St. Leonhard in Passeier bis Saltaus.

Hütte • Trentino-Südtirol

Hintereggalm (1.960 m)

Das Berghaus Hintereggalm (1.990 m) liegt in den Sarntaler Alpen oberhalb von Saltaus bei Meran in Südtirol. Es ist beliebtes Ziel von Tagesausflüglern, Familien und Wanderern, die sich die Gipfel über dem südlichen Passeiertal erschließen. Die Almhütte am Fuß von Hirzer, Pfandlspitz, Kreuzjoch und Prantachkogel, oberhalb von Schenna und Meran liegt auf dem Europäischen Fernwanderweges E5. Der Zustieg lässt sich mit der Hirzer-Seilbahn verkürzen. Auf dem breiten Weg zur Schutzhütte, der sogar mit Kinderwagen befahrbar ist, kann ein herrlicher Weitblick ins Passeiertal, auf die Texelgruppe bis hin zu den Ötztaler Alpen genossen werden.
Geöffnet
Mai - Nov
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Trentino-Südtirol

Resegger Alm (1.983 m)

Die Resegger Alm liegt auf 1.983 m am Fuße des Hirzers (2.781 m) oberhalb von Saltaus im Passeiertal. Die Einkehr befindet sich inmitten der weiten Almflächen und direkt am Fernwanderweg E5 in Südtirol. 
Geöffnet
Mai - Nov
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Trentino-Südtirol

Waalweg Riffian

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,3 km
Aufstieg
141 hm
Abstieg
141 hm
Wandern • Tirol

Birkeben

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,5 km
Aufstieg
70 hm
Abstieg
60 hm
Wandern • Tirol

Feldweg Huebe

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,6 km
Aufstieg
81 hm
Abstieg
70 hm

Bergwelten entdecken