15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Autenalm von der Bergstation der Elferbahn

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
0:35 h
Länge
2,1 km
Aufstieg
24 hm
Abstieg
134 hm
Max. Höhe
1.794 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Die urige Autenalm im Stubaital in Tirol schmiegt sich an die steilen Flanken des Elfers. Dank Seilbahn ist sie aber leicht zu erreichen und die Wanderung ist auch für Kinder gut machbar.

Wegbeschreibung
Von der Bergstation der Elferbahn nimmt man den breiten Weg, der gegen Westen führt - also nicht hinauf zur Elferhütte. Auf diesem leicht abfallenden Weg wandert man nun ganz gemütlich bis zur Autenalm auf 1.665 m.

💡

Dank Seilbahnunterstützung ist diese Wanderung auch für Kinder und ältere Menschen leicht zu machen.

Anfahrt

Von Innsbruck oder Brenner kommend über die A13 Brennerautobahn (mautpflichtig) oder die B182 Brennerbundesstraße bis Ausfahrt Schönberg/Stubaital und auf der B183 Stubaitalbundesstraße weiter bis nach Neustift im Stubaital.

Parkplatz

Bei der Talstation der Elferlifte

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Innsbruck und vom Hauptbahnhof mit dem Stubaitalbus nach Neustift im Stubaital.

Bergwelten entdecken