Anzeige

Über die Almen im Hirzergebiet

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:40 h 6,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
260 hm 260 hm 2.132 m
Anzeige

Eine landschaftlich reizvolle Wanderung am Fuße der höchsten Erhebung in den Sarntaler Alpen - dem Hirzer (2.781 m). Diese Tour auf den weiten Almflächen des Hirzergebietes oberhalb von Schenna ist vor allem während der Alpenrosenblüte, Ende Juni / Anfang Juli, zu empfehlen, wenn die Almen in einem leuchtenden Rot erstrahlen. Eine lohnende Wanderung mit schöner Fernsicht in die Bergwelt Südtirols.

💡

Von der Talstation der Hirzer-Seilbahn kann man über den Maiser Waalweg zurück nach Schenna wandern. Die 6,7 km lange Strecke ist bequem in 2-3 Stunden zu bewältigen.

Anfahrt

Von Schenna durch das Passeiertal nach Saltaus zur Talstation der Hirzerbahn

Parkplatz

Am Parkplatz der Talstation der Seilbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Linienbus von Schenna über Meran in das Passeiertal bis nach Saltaus.
Mit der Hirzer-Seilbahn in das Almgebiet.

Bergwelten entdecken