Dodenburg – Heckenmünster – Dierscheid

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 10 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
348 hm 348 hm 449 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Diese recht einfache und geschichtlich interessante Bergwanderung in der Rheinland-Pfalzer Eifelregion führt von Dodenburg über Heckenmünster nach Dierscheid. Unterwegs auf überwiegend schönen Waldwegen passiert man einige spannende historische Stätten sowie den riesigen Aussichtsturm auf dem Kellerberg.

Ein insgesamt gemütliches und familientaugliches Wandererlebnis für die warme Jahreszeit.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Eifel“, erschienen im Kompass Verlag.

Wer unterwegs eine Einkehrmöglichkeit sucht der sollte im Kaffee-Scheune Berggeist Halt machen. Dieses, ist wie der Name schon verrät, in einer alten Scheune untergebracht und verzaubert seine Gäste mit urigem Charm und leckeren Pfälzer Speisen.

Anfahrt

Auf der A1 bis Ausfahrt Salmtal und von dort auf der L47/K69 bis Dodenburg fahren.

Parkplatz

Schlossstraße mit Parkbuchten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den DBB bis Bahnhof Wittlich oder Zemmer und von dort mit dem Bus nach Dodenburg

Wandern • Rheinland-Pfalz

Traumpfad Virne-Burgweg

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,8 km
Aufstieg
280 hm
Abstieg
280 hm

Bergwelten entdecken