Anzeige

Wanderung zur Gartlhütte von der Frommeralm/Welschnofen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 4:00 h 7,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.360 hm 510 hm 2.630 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Gartlhütte (2.621 m) steht in wunderbarer Lage am Fuße der eindrucksvollen Vajolettürme im wohl bekanntesten Gebirgsstock der Dolomiten, der Rosengartengruppe östlich von Bozen. Ein möglicher Anstieg führt vom Wanderparadies Rosengarten Latemar von der Frommeralm oberhalb von Welschnofen über das Tschader Joch (Passo da le Coronele), welches mit 2.630 m auch den höchsten Punkt der Tour markiert. 

💡

Um unnötige Autofahrten zu vermeiden, empfiehlt es sich, etwas oberhalb von Welschnofen bei der Talstation der Kabinenbahn zu parken und mit dieser gemütlich bis zum Ausgangspunkt Frommeralm zu schweben. Die Bahn fährt von Ende Mai bis Ende Oktober und erlaubt auch die Mitnahme von Fahrrädern.

Anfahrt

Brennerautobahn, Ausfahrt Bozen Nord und auf der S241 ins Eggental bis Birchabruck, wo die Straße nach S241 nach Welschnofen weiter führt. Die Auffahrt zur Frommeralm ist über den Karerpass möglich. Oder aber man nimmt die Kabinenbahn von Welschnofen zur Frommeralm. 

Parkplatz

Parkmöglichkeit in Welschnofen bei der Seilbahn-Talstation oder auf der Frommeralm.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 180.1 von Bozen durch das Eggental bis nach Welschnofen.

Bergwelten entdecken