Skitour zur Dümlerhütte von Roßleithen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS- mäßig 2:20 h 5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
825 hm – – – – 1.495 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Skitouren • Oberösterreich

Arlingsattel

Anspruch
WS
Länge
5,8 km
Dauer
2:30 h

Diese schöne Tour beginnt bei einem der ältesten Industriebetriebe Österreichs – der historischen Sensenschmiede von Roßleithen. Der Aufstieg führt durch den Wald und immer wieder entlang von Forststraßen. Es geht vorbei an der Roßleithen-Reitalm bis zur Dümlerhütte auf 1.495 m. Eine lohnende und bekannte Einsteigertour, die bei nahezu allen Verhältnissen machbar ist. 

💡

Im Sommer lohnt der Weg zum nahen Pießling-Ursprung. Die größte Karstquelle der Ostalpen ist nur 30 Minuten vom Sensenwerk entfernt.

Anfahrt

Von der Pyhrnautobahn A 9 bei Windischgarsten abfahren und der Straße Richtung Windischgarsten etwa 700 m folgen. Schräg gegenüber einer Tankstelle (Lagerhaus) rechts abbiegen und dieser Straße bis Roßleithen folgen.

Parkplatz

Ausreichend Gratis-Parkplätze rechts und links der Bundesstraße in der Nähe des Sensenwerkes.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Pyhrnbahn bis Haltestelle Roßleithen, weiter von Roßleithen Bahnhaltestelle (Bundesstraße) bis Roßleithen Ortsmitte mit dem Bus (aktuelle Fahrplanauskunft siehe http://fahrplan.oebb.at)

Die Dümlerhütte
Hütte • Oberösterreich

Dümlerhütte (1.495 m)

Die Dümlerhütte (1.495 m) steht im Toten Gebirge in Oberösterreich am nordöstlichen Fuß des Warschenecks auf der Stofferalm. Von der Hütte blickt man in das Stofferkar und auf die Rote Wand. Zu ihr steigt man in der Regel von Roßleithen und dem malerischen Gleinkersee herauf. Aber auch von Vorderstoder oder der Wurzeralm führen Wanderwege zur Dümlerhütte.  Die Hauptrolle in der alpinen Umgebung der Hütte spielt die Warscheneck-Gruppe mit dem gleichnamigen Hauptgipfel. Auf der Stofferalm halten sich bis weit in den Herbst hinein Kühe auf. Die Hütte ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes und leicht erreichbares Ausflugsziel. Sie hat auch viel zu bieten. Abgesehen von der imposanten Aussicht auf die Rote Wand, den dortigen Klettergarten und eine Kegelbahn.
Geöffnet
Jan - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Oberösterreich

Hochsur (Schafkogel)

Dauer
2:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
4,1 km
Aufstieg
680 hm
Abstieg
680 hm
Skitouren • Oberösterreich

Pfannstein

Dauer
3:00 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
4,5 km
Aufstieg
840 hm
Abstieg
840 hm
Skitouren • Oberösterreich

Wasserklotz

Dauer
2:00 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
4,1 km
Aufstieg
520 hm
Abstieg
520 hm
Skitouren • Steiermark

Silberling

Dauer
2:30 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
4,5 km
Aufstieg
810 hm
Abstieg
810 hm

Bergwelten entdecken