Fuorcla Champatsch

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 7:18 h 18 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
694 hm 1.199 hm 2.730 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Diese schöne Wanderung in der Samnaungruppe in Graubünden gewährt Einblicke in das Skigebiet Motta Naluns. Mit Liftunterstützung geht es gemütlich auf 2.146 m und dann immer hinauf auf die Fuorcla Champatsch, die mit 2.730 m ein Prachtexemplar von einem Berg ist. Am Gipfel angekommen bieten sich dem tüchtigen Wanderer herrliche Ausblicke auf die umliegenden Berggipfel. Che bella la vita.

💡

Man sollte unbedingt im traditionellen Hof Zuort einkehren und sich von den feschen Kellnerinnen im Dirndl einen Kaiserschmarrn servieren lassen.

Anfahrt

Von Norden
Über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass, entlang des Unterengadins bis nach Scuol.

Von Osten
Via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27 bis nach Scuol.

Von Süden
Via Reschenpass (Nauders-Martina) in Richtung St. Moritz auf H27 bis nach Scuol.

Parkplatz

Parkplätze befinden sich unmittelbar neben der Talstation der Bergbahnen Motta Naluns in Scuol.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) bis nach Scuol-Tarasp (http://fahrplan.sbb.ch/bin/query.exe/de). Dann mit der Gondelbahn zur Bergstation Motta Naluns.

 

Wandern • Graubünden

Sur il Foss

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
16,8 km
Aufstieg
702 hm
Abstieg
954 hm

Bergwelten entdecken