Wanderung zur Cabane de Valsorey von Bourg-Saint-Pierre

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 4:30 h 7,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.282 hm 6 hm 3.037 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Herrliche Wanderung in hochalpiner Landschaft in den Walliser Alpen: Der Zustieg zur Cabane de Valsorey (3.037 m) im Kanton Wallis von Bourg-St-Pierre erfordert eine gute Kondition, sind doch knapp 1.300 Höhenmeter zu bewältigen. Der grandiose Panoramablick auf den Grand Combin (4.184 m) und den Combin du Meitin (3.622 m) entschädigen für die Anstrengung.

💡

Interessante Einblicke in die alpine Flora der Region bietet der Alpengarten La Linnaea in Bourg-St-Pierre. Derzeit sind hier 300 Pflanzenarten zu sehen, die mehrheitlich der lokalen Flora angehören.

Anfahrt

Von Martigny der A9 bis zur Route du Grand-Saint-Bernard/Route 21/E27 in Martigny-Combe folgen. Dann weiter auf der E27 bis Route de Derrière/Village in Bourg-Saint-Pierre.

Parkplatz

Bourg-Saint-Pierre

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug Martigny-Orsières, dann Postbus Bourg-Saint-Pierre (BSP). Morgens gibt es einen Bus direkt von Martigny bis BSP.

Cabane de Valsorey
Die Cabane de Valsorey liegt südwestlich des Grand Combin in den Walliser Alpen. Die auf einer Höhe von 3.030 m liegende Hütte ist im Besitz der SAC Sektion La Chaux-de-Fonds. Die Hütte umgibt eine hochalpine und äußerst artenreiche Fauna und Flora. Durch ihre ideale Lage eignet sich die Hütte als Basislager für einige Tage oder als Zwischenziel während der berühmten Haute Route (Chamonix - Zermatt). Die Umgebung der Hütte ist ein großer Abenteuerspielplatz für Skibergsteiger, Kletterer, Alpinisten und Wanderer. Für den Zustieg zur Hütte vom Talort Bourg-Saint-Pierre muss man mit ca. 4 h rechnen.
Geöffnet
Apr - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Wallis

Arigscheis

Dauer
4:10 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
9 km
Aufstieg
937 hm
Abstieg
937 hm
Wandern • Wallis

Plans de Bertol

Dauer
4:40 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
9,3 km
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm

Bergwelten entdecken